Herzlich Willkommen bei welcoMED

Auf unseren Seiten informieren wir Sie über vielfältige Möglichkeiten, sich in der Region rund um Vechta als Mediziner niederzulassen. Sei es stationär in einer unserer Kliniken oder in Form einer niedergelassenen Praxis. Informieren Sie sich darüber hinaus über die abwechslungsreichen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und erhalten Sie Informationen, wie wir Sie gerne unterstützen.

Koordinierungsstelle welcoMED
Die Koordinierungsstelle welcoMED ist eine Anlaufstelle für Medizinerinnen und Mediziner und unterstützt Sie gerne. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über die vielfältigen Unterstützungsangebote.

Ärztliche Weiterbildung und Studentische Aus-und Weiterbildung
Auf den Seiten der ärztlichen Weiterbildung und studentischen Aus- und Weiterbildung finden Sie viele Informationen rund um Ihre beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten in den Häusern des Landkreises Vechta.

Kliniken
Auf den Seiten der Kliniken erhalten Sie eine Übersicht über die Einrichtungen im Landkreis Vechta. Machen Sie sich ein Bild von den Kliniken und stöbern Sie nach den Möglichkeiten vor Ort.

Boom-Region Oldenburger Münsterland
Machen Sie sich ein Bild der schönen und familienfreundlichen Region Oldenburger Münsterland und schauen Sie, was Sie alles erwarten können. 

Aktuelles

Vielseitig und hochspezialisiert: Die Häuser des Landkreises Vechtas bieten ideale Ausbildungsmöglichkeiten

Weiterlesen

Bereits zwei Wochen sind seit den MediMeisterschaften vergangen und wir sind euch noch ein paar Informationen schuldig.

 

Viele von euch haben an...

Weiterlesen

welcoMED war am Pfingstwochenende auf den Medis 2019 vertreten. Bei tollen Sonnenschein und auch zeitweise heftigem Gewitter konnte welcoMED die...

Weiterlesen

Wie auch im vergangenen Jahr, wird auch in diesem Jahr eine Landpartie für angehende Ärztinnen und Ärzte durch das Oldenburger Münsterland/Artland...

Weiterlesen

Am vergangenen Mittwoch fand das jährliche Abendessen für junge Ärzte*innen der Krankenhäuser des Landkreises Vechta statt. Insgesamt 20 Ärzte*innen...

Weiterlesen