Neues Personal durch die erste Landpartie rekrutiert

Im August 2018 fand die erste "Landpartie für angehende Medizinerinnen und Mediziner" statt. Während der zweitägigen Tour wurde den Teilnehmer ein Einblick in die Kliniken gewährt. Durch die Veranstaltung konnte neues Personal für die Krankenhäuser rekrutiert werden.

Das abwechslungsreiche Programm der Landpartie zeichnete sich durch kurze Hospitationen, praktische Übungen und Klinikbesichtigungen aus. Zudem konnten die Teilnehmer die Region rund um Vechta kennenlernen. Und das mit vollem Erfolg. Die Teilnehmer waren von der Veranstaltung begeistert und lobten das Engagement der Ärztinnen und Ärzte der Region. Das Programm habe ihnen einen umfassenden Einblick in die Klinik und die Region geben können. Während der gemeinsamen gemütlichen Mittag- und Abendessen konnten intensive Gespräche mit Chefärzten geführt werden. 

Nach den zwei Tagen traten die Teilnehmer die Heimreise an. Doch es dauerte nicht lange bis sich ein Teil der Teilnehmer erneut auf den Weg in die Region Vechta machte. Durch die Veranstaltungen konnten wertvolle Kontakte geknüpft werden. Sowohl Teilnehmer als auch Kliniken konnten überzeugen. Inzwischen ist ein Teil der Teilnehmer in einer Klinik berufstätig. 

Wir freuen uns über den Erfolg und wünschen weiterhin alles Gute für die Zukunft!